Meine Arbeiten

In meinen Arbeiten bringe ich unterschiedliche Stilrichtungen innerhalb der arabischen Ornamentkunst dem Betrachter näher, z.B. türkische, marokkanische, persische Kunst .

Die Unterschiede sind fein und dennoch erkennbar. Während in der Türkei, Blumenornamente und Ranken am häufigsten auftreten, zum Teil auch in farbenprächtigen Zusammensetzungen, findet man im Spanien des Al´Andalus vorwiegend Rumiformen und geometrische Muster, die in Stein oder Stuck meisterhaft eingearbeitet sind. Die häufigsten Farben bei Fliesen sind blau, grün, schwarz und ocker-gelb.  In Persien kann man hauptsächlich die Farben blau und grün an Fassaden und Fliesen bewundern. Aufwendige geometrische Muster sind auch sehr beliebt.

Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht aber nicht die bloße Nachahmung der alten Meister, sondern auch das Experimentieren mit eigenen Ideen, Kompositionen und moderne Farbkombinationen. Kunst ist nie eine statische Erscheinung. Auch in der Ornamentik fasziniert mich die Entwicklung und die Überlieferung einer Kunst an die nächsten Generationen.